Hofgut Falkenstein

Hofgut Falkenstein Ockfener Bockstein Kabinett Schorsch
2021

Rauchig
vollmundig
komplex
✔ Klein 94+/100
✔ Weißwein | Riesling | Lagenwein | fruchtig
✔ Rauchig, vollmundig, komplex
✔ Die unglaubliche Falkenstein Premiere in der weltberühmten Lage!
Preis:
Sonderpreis31,90 €
42,53 € / l

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Ausverkauft
Zu Favoriten hinzufügen
Über den Wein

Hofgut Falkenstein Ockfener Bockstein Kabinett Schorsch 2021 - die unglaubliche Falkenstein Premiere in der weltberühmten Lage!

Seit Generationen bewirtschaftet unsere Familie Weinberge im Ockfener Bockstein. 2021 haben wir uns dazu entschieden die Pacht neu zu vergeben und was hätte hier spannender sein können wie eine Zusammenarbeit mit den Meistern des Kabinetts aus dem Konzer Tälchen?! Hier also der erste Falkenstein-Jahrgang aus dem Ockfener Bockstein, genauer aus der etwas höher gelegenen, jüngeren Parzelle mit 15 Jahre alten Reben, vormals bewirtschaftet von unserem Opa Schorsch! Intensives Bukett mit feinen Gelbfruchtaromen wie frischen Mirabellen, reifem Apfel, etwas Cassis, Kräuteranklängen sowie intensiven Feuersteinnoten. Am Gaumen herrlich vollmundig und animierend, extrem saftige, geradezu mundwässernde Säure, feinste Restsüße, angedeutet feiner Schmelz und charaktervoll dreckig-erdige Mineralität mit langem komplexen Nachhall.

Hans Jürgen Klein
über: Hofgut Falkenstein Ockfener Bockstein Kabinett Schorsch 2021
"Hofgut Falkenstein Ockfener Bockstein Kabinett Schorsch 2021 aus der Parzelle meines Opas väterlicherseits... wie könnte ich hier objektiv sein - unmöglich. Das typische "Maul voll Wein" wie es mein Opa Schorsch (Georg) am liebsten im Glas hatte. Nur eben in einer Saftigkeit und Brillianz wie ich es bislang noch selten im Bockstein erlebt habe. Diesen Bocksteiner hätte mein Opa beim Frühschoppen sicherlich gerne in großen Schlücken genossen!" 94+/100
94+ / 100
Food Pairing
Dieser Wein passt perfekt zu...
Austern
Lachs Kanapées
Räucher-forelle mit Kartoffelsalat
Hofgut Falkenstein
Hofgut Falkenstein
Die Weine von Hofgut Falkenstein sind einzigartig in Deutschland. Super klassische Weinbereitung mit alten Reben in steilen Weinbergen, dazu kein Einsatz von Herbiziden, kühle Vergärung mit natureigenen Hefen im jahrhundertealten Gewölbekeller. Was das Vater & Sohn Gespann, Erich und Johannes Weber, hier im sogenannten "Konzer Tälchen" produzieren, sucht seinesgleichen. Hier wird noch Fuder-genau abgefüllt. Das bedeutet, dass immer ein traditionelles Eichenholzfass mit dem Material aus einer bestimmten Parzelle gefüllt wird und dieses genauso abgefüllt wird. Terroir pur! Wer auf der Suche nach leichten, alkoholarmen Weinen ist und keine Angst vor Säure hat, ist hier genau richtig. Der Insider-Tipp von der Saar! Ein Ab-Hof-Verkauf gibt es nicht. Familie Weber verkaufen ihre Weine nur an eine Hand voll deutsche Händler und wir sind stolz, seit dem letztem Jahr zu diesem erlauchten Kreis zu gehören und diese Spitzenrieslinge in ihrer Heimat-Region an der Saar vermarkten zu dürfen.
zum Winzer

Allgemein

Unsere Saarweine bieten wir Ihnen zu äußerst vorteilhaften Konditionen an. Bei uns zahlen Sie für diese Weine genau den gleichen Preis wie direkt vor Ort beim Weingut.

Unsere Auswahl an Weinen basiert vor allem darauf, dass sie unseren eigenen hohen Ansprüchen genügen und wir sie gerne für uns selbst auswählen würden. Mit über 50 Jahren Saarwein-Erfahrung kennen wir die Weine unserer Region wie unsere Westentasche. Im Laufe der Zeit haben sich unsere Partnerweingüter als äußerst zuverlässige Lieferanten von Spitzenweinen in unserem Sortiment etabliert. Wir sind jedoch stets bestrebt, unser Sortiment durch neue Entdeckungen zu erweitern, die uns begeistern. Egal, ob es sich um langjährige Partnerschaften handelt oder um aufregende Neuentdeckungen - jeder Jahrgang bringt neue Chancen und eröffnet uns die Möglichkeit, unser Sortiment für Sie zu optimieren.

Ja natürlich - wir stehen Ihnen jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung, um Ihre offenen Fragen zu beantworten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, unser Wissen über Saarweine mit Ihnen zu teilen! Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@vinothek-der-saar.de oder rufen Sie an unter: +49 6581 988613.

Versand

Ab 120 € Bestellwert ist der Versand für Sie kostenlos. 

Die Versandkosten ins europäische Ausland sind abweichend: Tabelle mit definierten Versandkosten hinterlegen (siehe unten)

Deutschland
6,90 €

Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich
17,90 €

Tschech. Rep., Italien, Spanien
23,90 €

Ihre Bestellung wird spätestens am nächsten Werktag mit UPS aus unserem Lager in Ockfen (Rheinland-Pfalz) versendet. Innerhalb Deutschlands sollte Ihr Paket also binnen 2-3 Tagen bei Ihnen sein. Häufig erfolgt die Lieferung schon am nächsten Werktag.

Die Versanddauer ins europäische Ausland ist abweichend Tabelle mit definierten Versandzeiten hinterlegen (siehe unten)

Deutschland
2-3 Werktage

Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Tschech. Rep.
3 - 5 Werktage

Italien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Portugal, Schweden, Irland
5 - 7 Werktage

Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen, Rumänien, Malta, Ungarn
5 - 7 Werktage

Schweiz, Vereinigtes Königreich
5 - 7 Werktage

Standardmäßig versenden wir unsere Weine mit UPS. Wenn Sie die Lieferung durch einen anderen Versanddienstleister oder per Express-Versand wünschen, fragen Sie uns bitte an und wir informieren Sie über die zusätzlich anfallenden Gebühren.

Wir liefern in folgende Länder:

Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Tschech. Rep., Italien, Spanien.

Der Versand in andere Länder ist auf Anfrage möglich.

Indem Sie Bestellungen in 3er-Einheiten aufgeben (z. B. 1, 3, 6, 9, 12, 15, 18 Flaschen), unterstützen Sie uns dabei, Verpackungsmaterial und Transportkapazitäten effizient zu nutzen. Unser größter Versandkarton fasst 18 Flaschen. Es ist jedoch nicht erforderlich, sich strikt an diese Verpackungsgrößen zu halten. Sie können beliebig viele Flaschen bestellen.

Selbst bei einer einzigen Flasche können Sie bei uns bestellen, ohne dass ein Mindestbestellwert erforderlich ist.

Egal ob Geschäftsreise, Urlaub oder sonstige Termine - schnell kommt mal etwas dazwischen und man kann die gewünschte Bestellung nicht entgegennehmen. Wenn Sie sich dennoch die besonders gefragten Weine sichern wollen, schließen Sie Ihre Bestellung ab und hinterlassen uns im Kommentar-Feld eine Notiz, ab welchem Datum Sie die Weine in Empfang nehmen können. Dann werden wir den Versand entsprechend terminieren.

Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Saarweine in bestmöglichen Zustand bei Ihnen ankommen. Daher behalten wir im Hochsommer und Winter vor dem Versand grundsätzlich die Temperaturen im Auge und versenden die Weine erst, wenn es die Temperaturen wieder gefahrlos zulassen. Wenn Sie dennoch einen sofortigen Versand (auf eigene Gefahr) wünschen, schreiben Sie uns bitte eine kurze Notiz ins Kommentar-Feld.

Zahlung

Neben Vorkasse, PayPal und Kreditkarte (VISA / Mastercard) steht Ihnen auch der Rechnungskauf mit Klarna zur Auswahl. Stammkunden können bei uns natürlich auch auf Rechnung bestellen.

Gerne bieten wir unseren Geschäftskunden im Ausland die Bestellung als "Steuerfreie innergemeinschaftliche
Lieferung gem. § 4 in Verbindung mit § 6a UStG" an. Bestellen Sie hierzu die gewünschten Weine ganz normal im Shop (Ihnen werden die regulären Brutto-Preise angezeigt) und geben im Warenkorb unter "Hinweis zur Bestellung" Ihre Umsatzsteuer-ID an. Schließen Sie nun den Kaufprozess ab und wählen als Zahlungsart "Rechnung" aus. Nach erfolgreicher Prüfung der USt-IdNr. werden wir Ihre Rechnung nachträglich ohne deutsche Mehrwertsteuer ausstellen und Ihnen zusammen mit der Gelangensbestätigung zusenden. Die Gelangensbestätigung dokumentiert den Erhalt der Waren im Ausland und muss unterschrieben an unsere E-Mail-Adresse info@vinothek-der-saar.de zurückgesendet werden.

Rückgabe und Erstattung

Im Falle eines Korkschmeckers bewahren Sie den Korken bitte auf und wenden sich an unseren Kundenservice. Nach Rücksprache können Sie den Korken an unsere Postanschrift in Bremen schicken. Wir prüfen den Fall dann, informieren das Weingut und erstatten Ihnen die betroffene Flasche.

Wenn der Wein beschädigt bei Ihnen ankommt, dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir klären den Schaden mit DHL und bringen eine Ersatzlieferung für Sie auf den Weg oder Sie erhalten eine Gutschrift.

Sollte die DHL-Sendungsverfolgung abbrechen und Ihre Lieferung verloren gehen, leiten wir einen Nachforschungsantrag für Sie ein. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Kundenservice.

Sollte ein falscher Wein in Ihrer Lieferung enthalten sein, dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice. Bitte teilen Sie uns mit, welcher Wein gefehlt hat und welcher Wein stattdessen geliefert wurde. Wir leiten dann den Versand des richtigen Weins in die Wege und vereinbaren mit Ihnen entweder einen Rückversand der falschen Flasche oder machen Ihnen hierfür ein Angebot, falls Sie diese behalten möchten.

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen